Institut Ramon LLull

Menú

Sílvia González
sgonzalez@llull.cat
Friedrichstraße 185
D-10117 Berlin, Deutschland
Tel. +49 302 08 86 43 24

Das Institut Ramon Llull ist ein Konsortium, das aus der Regierung Kataloniens, der Regierung der Balearen und der Stadt Barcelona besteht. Ziel des Instituts Ramon Llull ist, die katalanische Sprache und Kultur im Ausland zu unterstützen.

Der katalanische Roman „Die Bäckerei der Wunder“ wurde ins Deutsche übersetzt

Sprache .  Berlin, 08/12/2020

Der katalanische Roman „Die Bäckerei der Wunder“ wurde dieses Jahr von Ursula Bachhausen ins Deutsche übersetzt. Der Roman mit dem ursprünglichen Titel "L'obrador dels prodigis" wird in Katalonien von Columna Edicions veröffentlicht und in Deutschland vom Heyne Verlag. 




Christian Escribà führt sein vielen Jahren die 1906 gegründete Konditorei seiner Familie, für die er als bester Konditor in Spanien ausgezeichnet wurde. „Die Bäckerei der Wunder“ erzählt die Geschichte seiner Familie und entstand als Gemeinschaftswerk mit Sílvia Tarragó Castrillón, die eine spanische Bestseller Autorin ist.

Der Roman spielt in Barcelona in der Nachkriegszeit und handelt von der jungen Frau Alba. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, Konditorin zu werden. Doch in der rauen Nachkriegszeit ist es schwer für eine Frau sich den Weg zum Glück zu erkämpfen. Bis sie eines Tages die Bäckerei Escribà betritt und ahnt, dass sich ihr Leben für immer verändern wird.

Der Mainhatten Kurier schrieb am 13.10.2020 zu dem Roman: „Wundervolle und teils bitter überraschende, fiktionale Familiengeschichte mit Rückblenden.“ Von der Neuen Post wird er als „Ein wirklich süßer Roman“ beschrieben.

Lesung und Präsentation 

Im Januar werden Christian Escribà und Sílvia Tarragó ihren Roman „L’obrador dels prodigis“ vorstellen. Die Präsentation wird online stattfinden und von der Vertreterin der katalanischen Regierung in Deutschland Marie Kapretz moderiert werden.

 

Montag 18.01.2021, um 18 Uhr

https://exteriors.gencat.cat/ca/ambits-dactuacio/afers_exteriors/delegacions_govern/alemanya/inscripcio/20210118-jornada

 

Im Januar werden Christian Escribà und Sílvia Tarragó ihren Roman „L’obrador dels prodigis“ vorstellen. Die Präsentation wird online stattfinden. 

    Logo Institut Ramon Llull
  • Ein Konsortium von:

  • Generalitat de Catalunya Govern Illes Balears Ajuntament de Barcelona

Diese Website verwendet lediglich Session-Cookies zu technischen und analytischen Zwecken. Es werden ohne entsprechendes Einverständnis der Nutzer keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder abgetreten. Es werden jedoch zu statistischen Zwecken Cookies Dritter verwendet. Für nähere Informationen, Datenverwaltung oder Widerspruch können Sie „+ Info“ anklicken.